Liebe Kinder- und Jugendliche,
liebe Laufbegeisterte,

leider müssen wir Euch schweren Herzens mitteilen, dass die Kinder- und Jugendläufe 2020 im Rahmen des 16. Einstein-Marathons aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden können.

Aufgrund der momentanen Entwicklungen und Bestimmungen der Corona-Verordnung Baden-Württemberg, ist es uns nicht möglich unsere beliebte Großveranstaltung am 19. September 2020 zu organisieren und durchzuführen.

Einhergehend mit dieser Absage entfällt auch der AOK-Vorbereitungstag am 8. Juli 2020 sowie leider auch das beliebte AOK-Ferientraining.

Je nach Situation können wir vielleicht kurzfristig eine kleinere Laufveranstaltung organisieren – wir halten Euch auf dem Laufenden.

Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen Euch spätestens im nächsten Jahr bei den Kinder-und Jugendläufen 2021 gesund im Donaustadion wiederzusehen.

 

Euer Team vom Einstein-Marathon und der Leichtathletikabteilung des SSV Ulm 1846 e.V.