Nikolaus bringt Bäume aus – Nikolauslauf und Pflanzaktion am 26. November in Erbach

Der Nikolaus 2022 hat einen grünen Mantel an. Zum traditionellen Lauf treffen sich die Einsteinläufer*innen dieses Jahr, nach 2 Jahren Coronapause nicht nur an einem ungewohnten Ort, sondern auch ungewohnt früh. Der Nikolaus hat nämlich 700 Bäumchen in seinem Sack und diese wollen gepflanzt werden. Treffpunkt für hoffentlich viele Lauf- und Pflanzwillige ist das Sportheim des TSV in Erbach, Donauwinkelstraße 4, am Samstag 26.11. um 10 Uhr. Parkplätze direkt vor Ort oder am Donauwinkelstadion. Umzieh-, Duschmöglichkeiten und Toiletten sind vorhanden. Auch der Transport einer warmen Jacke zum Zwischenziel ist möglich. Es werden Strecken von 5 und 6,5 km zur Zwischenversorgung und gemeinsamen Pflanzaktion am Ersinger Wehr angeboten. Der Rückweg ist je nach Lust und Laune 10 oder 6 km lang und ausgeschildert.  Wer nicht laufen will oder kann, darf gerne auch mit dem Fahrrad kommen. Das gemeinsame Einsetzen der Pflanzen ist für 10:45 Uhr vorgesehen. Für`s leibliche Wohl sorgen Lebkuchen von Lebkuchen Weiss und Glühwein, Früchtepunsch und Säfte von Burkhardt Fruchtsäfte.

Wann: 26.11.22, 10 Uhr

Wo: TSV Erbach, Sportheim, Donauwinkelstraße 4