Änderungen im Öffentlichen Nahverkehr am 17. September 2017:
(Download PDF Dokument mit den detaillierten Umleitungen auf den Linien 3, 5 und 7 am diesjährigen Einsteinmarathon)
 

  • Linie 3 Richtung Wiblingen Alte Siedlung 08:00 – 15:00 Uhr
    Die Linie 3 fährt auf dem normalen Linienfahrweg bis zur Haltestelle Jakobsruhe. Ab dort weiter über die B28/30 bis Ausfahrt Wiblingen zur Haltestelle Reutlinger Straße. Von dort werden die Haltestellen Tannenplatz Zentrum, Saulgauer Straße, Kemptener Straße, St. Gallener Straße, Alte Siedlung, Oberer Wirt, Pranger (Haltestelle der Linie 14 vor der Metzgerei), Kapelle, Fischerhauser Weg und Erenlauh bedient. Anschließend fahren die Busse über Wiblinger Allee zur Endhaltestelle Alte Siedlung.
  • Linie 3 Richtung Wissenschaftsstadt 08:00 – 15:00 Uhr
    Ab Wiblingen Alte Siedlung über St. Gallener Straße, Kemptener Straße, Saulgauer Straße, Tannenplatz Zentrum, Reutlinger Straße, Erenlauh, Fischerhauser Weg, Kapelle, Oberer Wirt zur Haltestelle Alte Siedlung. Ab der Haltestelle Alte Siedlung über die Wiblinger Allee, B30/28 Ausfahrt Neu-Ulm zur Haltestelle Jakobsruhe. Ab der Haltestelle Jakobsruhe normale Linienführung.
  • Linie 5 Richtung Wiley / Ludwigsfeld ab Betriebsbeginn bis ca. 15:00 Uhr
    Ab ZOB Ulm über Ehinger Tor, Adenauerbrücke Schützenstraße, Hermann-Köhl-Straße und Meininger Allee zum ZUP. Ab ZUP normale Linienführung. Die Linie 5 hält ersatzweise an den Haltestellen Ehinger Tor, Adenauerbrücke (Linie 7), Amtsgericht, Schützenstraße und Gartenstraße.
  • Linie 5 Richtung ZOB Ulm / HBF Ulm / Eselsberg ab Betriebsbeginn bis ca. 15:00 Uhr
    Ab ZUP über Meininger Allee, Hermann-Köhl-Straße mit Halt an der Ersatzhaltestelle Gartenstraße nach der Tiefgarageneinfahrt, Amtsgericht, Adenauerbrücke und Ehinger Tor (Haltestelle der Linie 1) zum ZOB / HBF Ulm. Ab der Haltestelle ZOB / HBF normale Linienführung.
  • Linie 7 Richtung Willy-Brandt-Platz
    Die Linie 7 fährt ab Betriebsbeginn bis ca. 14:15 Uhr normale Linienführung bis ZUP. Die Linie 7 endet und beginnt am ZUP.
  • Linie 7 Richtung Jungingen
    Die Linie 7 fährt mit Betriebsbeginn bis ca. 14:15 Uhr ab ZUP, über Meininger Allee, Hermann-Köhl-Straße mit Halt an der Ersatzhaltestelle Gartenstraße nach der Tiefgarageneinfahrt zur Haltestelle Amtsgericht. Ab der Haltestelle Amtsgericht normale Linienführung.
    Die Haltestellen der Linie 7 zwischen Willy-Brandt-Platz und ZUP entfallen im o. g. Zeitraum in beiden Richtungen.
  • Die Straßenbahn auf Höhe der Böfinger Steige fährt normal bis auf eine Pause zwischen 8:30 bis 10:00 Uhr.