Vereine und Helfer gesucht

Wir suchen:
Mitarbeiter und Helfer für diverse Aufgaben bei der Ausrichtung und Organisation des Laufwochenendes am 17. September 2017, die selbst nicht mitlaufen, aber gerne an diesem Tag etwas Marathonluft schnuppern möchten.
Gruppen und Vereine für die Betreuung der Versorgungsstände entlang der Strecke, die nach Absprache mit dem Organisationsteam die Stände am Sonntag, 17. September 2017 betreuen oder bestimmte Streckenabschnitte an einmündenden Straßen kontrollieren.
Vereine und Lauftreffs, die eigene Vorbereitungskurse oder Lauftermine für die Öffentlichkeit anbieten wollen. Wenn Sie uns Daten, Treffpunkt, Zeit und Art der Laufgruppe bzw. des Trainingskurses und eine Kontaktperson nennen, werden wir diese bei uns und in der SÜDWEST PRESSE veröffentlichen.

Wenn Ihr uns gerne bei der Veranstaltung unterstützen und Teil des 13. Einstein-Marathons sein wollt, schreibt uns einfach an support(at)einstein-marathon.de oder ruft uns an.

Helfen lohnt sich: alle Mitarbeiter erhalten ein Einstein-Marathon-Helfer-T-Shirt und eine Überraschung. Gruppen und Vereine, die uns an der Strecke unterstützen, erhalten eine verbilligte Anmeldegebühr für ihre Mitglieder. Zum Dank für Eure Hilfe werdet ihr gemeinsam mit allen anderen Helfern nach der Veranstaltung zu einem großen Fest eingeladen. So konnten sich beim Helferfest im letzten Jahr ca. 1000 Helfer auf der Terrasse der X-Lounge über den Dächern von Ulm vergnügen oder im großen Kinosaal im Xinedome einen aktuellen Kinofilm anschauen.

Wir freuen uns auf Euch!