Newsletter August 2016

1.) 4. Einstein-Triathlon und 1. Powerman Ulm – über 1400 Triathleten und Duathleten am Start
2.) Noch vier Wochen bis zum Anmeldeschluss des Einstein-Marathons 2016
3.) Long-Joggs – noch zwei lange ASC-Vorbereitungsläufe vor dem Einstein Marathon
4.) Einstein-Marathon-Spot im Kino
5.) Trainingswochenende in Blaubeuren / DIEL – Die Läufersprechstunde
6.) Erste SPORTs Night im Teatro Ulm
7.) Mitmachen beim HAMMER Lauf Team
8.) Dieter Baumann: „Die Götter und Olympia“ für die ersten 400 Voranmelder des Schloss-Cross kostenlos
9.) Sport ohne lästige Kontaktlinsen oder gar Brille – Besonders sicheres und schmerzfreies Präzisions- Augenlasern und modernste Premiumlinsen
10.) Termine und Anmeldung


1.) 4. Einstein-Triathlon und 1. Powerman Ulm – über 1400 Triathleten und Duathleten am Start

Die Teilnehmer des 4. Einstein-Triathlons und des 1. Powerman Ulm haben ein tolles Sportwochenende erlebt. Bei strahlendem Sonnenschein und guten Bedingungen konnten die Triathleten in der Donau ihren Wettkampf beginnen, die Duathleten starteten im Donaustadion wo dann auch der Zieleinlauf für alle Athleten stattfand. Das Video zur Veranstaltung gibt’s unter https://www.youtube.com/watch?v=R6Np3vE-6E0. Zahlreiche Bilder findet Ihr unter
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1087127988047482.1073741871.487905041303116&type=1&l=b2f8540e6b (Samstag) und
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1087946657965615.1073741872.487905041303116&type=1&l=8ecc69a875 (Sonntag)


2.) Noch knapp vier Wochen bis zum Anmeldeschluss des Einstein-Marathons 2016

Aktuell haben sich bereits über 10.000 Sportlerinnen und Sportler für die Läufe beim Einstein-Marathon angemeldet. Wer bei der 12. Auflage des Ulm/Neu-Ulmer Stadtmarathons dabei sein möchte, sollte sich den 11. September (04. September für ratiopharm-Jugendläufe und Sport Sohn Mini-Marathon) merken, denn an diesem Tag ist der Anmeldeschluss. Alle wichtigen Informationen zum Einstein-Marathon 2016 und zur Anmeldung findet Ihr unter www.einsteinmarathon.de.


3.) Long-Joggs – noch zwei lange ASC-Vorbereitungsläufe vor dem Einstein Marathon

Am 28. August und 04. September 2016 finden die langen ASC-Vorbereitungsläufe statt. Start ist jeweils um 8 Uhr im Donaustadion. Die Strecken sind wie in den vergangenen Jahren entlang der Donau und in verschiedene Runden aufgeteilt, so kann sich jeder seine Wunschstrecke zwischen 10 und 36 km zusammenstellen. Verpflegung mit Getränken und Bananen gibt es an zwei Versorgungsständen unterwegs, die mehrmals angelaufen werden können.
Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Eine Mitgliedschaft beim ASC ist Vorrausetzung. Für Getränke von Gold Ochsen und Aqua Römer im Zielbereich ist gesorgt. Veranstalter ist der ASC Ulm/Neu-Ulm 011 e.V.


4.) Einstein-Marathon-Spot im Kino

Seit Juli 2016 ist der neue Einstein-Marathon-Kinospot im Xinedome in Ulm zu bewundern. Lass dich begeistern und werde Teil dieses großartigen Events! Wir bedanken uns bei unserem Kameramann Christian Chladni für die Komposition, bei der Band von Frau Öl für die musikalische Untermalung und bei unserem Partner Xinedome für die Ausstrahlung.
Hier kann man den Spot bei youtube anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=I9ORCTCdMcQ
Weitere Informationen zum Einstein-Marathon und zur Anmeldung unter: http://einsteinmarathon.de


5.) Trainingswochenende in Blaubeuren / DIEL – Die Läufersprechstunde

Um Euch den letzten feinen Schliff vor eurem Saisonziel zu verpassen, organisiert runnerspoint ulm und therapoint für Euch ein all inklusive Trainingswochenende in Blaubeuren. Hier stehen nicht die Läufe im Vordergrund, sondern genau das, was Ihr vielleicht noch nicht so sehr trainiert habt oder noch nicht kennt. Es geht um Motivation, Yoga, Lauf ABC, Gymnastik für wichtige Läufermuskeln (und denen von Läuferinnen natürlich auch) und auch ein bisschen Bewegung in angepasstem Tempo. Ihr bekommt die Möglichkeit Schuhe von ON, VIBRAM FIVE FINGERS, SAUCONY und Socken von CEP zu testen und könnt euch optional an diesem Wochenende eine Physiobehandlung bei Chris Münzing von therapoint vor Ort dazu buchen. Hier gibts den Infoflyer als PDF
Anmeldung unter ulm(at)runnerspoint-franchise.de
Ihr habt unabhängig davon noch Fragen zum Training, zur Gesundheit oder zu Beschwerden bei bzw. nach dem Laufen? Dann seid Ihr bei DIEL genau richtig. DIEL gibt Euch individuelle Tipps und Möglichkeiten Euren Laufstil zu optimieren und wird Euch bei Bedarf auch probebehandeln. Die Physiopraxis therapoint mit Christian Münzing ist seit langem Ansprechpartner für Läufer aus dem Leistungs- und Breitensport. Kosten pro 30 Minuten 25,-€;
DIEL? Nächster Termin am Mittwoch 14. September. Anmeldung über info(at)therapoint.de oder 0731-1752702.


6.) Erste SPORTs Night im Teatro Ulm

„Nur Sportler können richtig feiern!“ Unter diesem Motto feiert das Teatro Ulm am Freitag, 16. September 2016 die erste SPORTs Night. DJ Eddy Arndt spielt die Kulthits der 70er- und 80er Jahre und aktuelle Chartbreaker. Eintritt in Turnschuhen ist natürlich erwünscht.
Weitere Infos unter http://www.theatro-ulm.de/ .


7.) Mitmachen beim HAMMER Lauf Team

HAMMER SPORT stellt dieses Jahr wieder ein Lauf-Team zusammen und übernimmt 20 € für Eure Anmeldung beim Marathon, Halbmarathon und 10 km Lauf.
Beim Kauf eines Fitnessgerätes im Wert ab 599 € von HAMMER Sport übernimmt HAMMER Eure Anmeldegebühr komplett. Zusätzlich bekommt Ihr ein Hammer-Funktions-Laufshirt dazu (T-Shirt Größen von Damen S bis Männer XL).
Weitere Informationen unter http://www.hammer.de/hammer-store-neu-ulm.


8.) Dieter Baumann: „Die Götter und Olympia“ für die ersten 400 Voranmelder des Schloss-Cross kostenlos!

Im Rahmen des diesjährigen Schloss-Cross am 15. und 16. Oktober in Laupheim erhalten die ersten 400 Voranmelder der Erwachsenenläufe eine kostenlose Eintrittskarte für die Comedy „Die Götter und Olympia“ von und mit Olympiasieger Dieter Baumann am Sonntag 16.Oktober 2016 um 18.00 Uhr im Kulturhaus Schloss Großlaupheim.
Näheres unter http://www.schloss-cross.de/


9.) Sport ohne lästige Kontaktlinsen oder Brille – Besonders sicheres und schmerzfreies Präzisions- Augenlasern und modernste Premiumlinsen!

Kontaktlinsen sind beim Sport immer enorm störend, können verrutschen und sind für das Auge ungesund. Brillen tragen ist oft schlicht unmöglich. Dr. med. Rüdiger Schmid & sein Team von accuratis Augenlaser bieten in Ulm seit 2013 als erstes Zentrum im weiten Umkreis die weltweit modernste Form des Augenlaserns an, die SMILE („3D-Femtolasik“). Damit lassen sich fast alle Fehlsichtigkeiten mit grösster Sicherheit, Präzision und dauerhafter Stabilität korrigieren – völlig schmerzfrei. Besteht eine Alterssichtigkeit, kann diese mit Einsetzen von Multifokallinsen behandelt werden.
Die Sehkorrektur mit der allerneuesten Generation von ZEISS Lasern dauert nur wenige Minuten. Schon am nächsten Tag kann meist ohne Einschränkungen Sport getrieben oder gearbeitet werden. Langjährige Erfahrung, aktuellste Lasertechnik, kompetente Beratung und persönliche Betreuung sind die Gründe für extrem zufriedene Patienten.
Weitere Infos unter www.accuratis-ulm.de.


10.) Termine und Anmeldung 2016

28. August und 04. September 2016: Long-Joggs, Donaustadion
17. September: Kinder- und Jugendläufe im Rahmen des 12. Ulm/Neu-Ulmer Einstein-Marathons
24./25. September: Marathonmesse und Hauptläufe des 12. Ulm/Neu-Ulmer Einstein-Marathons
15./16. Oktober: Schloss-Cross in Laupheim