Newsletter Dezember 2016

1.) Neue Termine 2017 – Online-Anmeldung offen – Frühbucherrabatt bis 31.12.2016
2.) Nikolauslauf am kommenden Sonntag in Blaustein
3.) Noch freie Plätze für Trainingsreise nach Mallorca – für Läufer und Radler
4.) Wahl zum Marathon des Jahres 2016 – es geht los
5.) Marathon Studie 2016 zu Risiken und Folgen von Marathonläufen
6.) Sport Sohn präsentiert modernes Lauflabor in seiner neuen Sportschuh-Abteilung
7.) Run2- und Laufsinn-Läuferweihnacht am 8. Dezember bei Herwig
8.) Ausblick 2016/2017 – Termine und Anmeldung


1.) Neue Termine 2017 – Online-Anmeldung offen – Frühbucherrabatt bis 31.12.2016

Neue Termine für 2017 gibt es für den Einstein-Marathon und den Einstein-Triathlon. Aufgrund der Bundestagswahl im kommenden Jahr muss der Einstein-Marathon auf den 17. September nach vorne rutschen – einen Tag nach den Jugendläufen am 16. September und der Ulmer Kulturnacht.
Der Einstein-Triathlon findet bei seiner 5. Auflage wieder zusammen mit der Deutschen Duathlon-Meisterschaft bereits am 28. Mai statt.

Dazu kommen der DEE-AOK-Firmenlauf am 22. Juni sowie der 7. Münsterturm-Lauf am 10. Juni.
Für alle Veranstaltungen kann man sich ab sofort im Internet registrieren. Schnelles Anmelden lohnt sich! Sichert euch bis zum 31.12.2016 noch einen Frühbucherrabatt.

Hier geht’s direkt zu den Anmeldungen:

http://ulmer-triathlon.de/einzelanmeldung/anmeldung-einstein-triathlon/

http://powerman-ulm.de/einzelanmeldung/anmeldung-duathlon-powerman/

http://ulmer-muensterturmlauf.de/anmeldung/

http://www.firmenlauf-ulm-neu-ulm.de/anmeldung/

http://einsteinmarathon.de/marathon/


2.) Nikolauslauf am kommenden Sonntag in Blaustein

Zum Jahresabschluss veranstaltet der ASC Ulm/Neu-Ulm 011 am kommenden Sonntag, 11. Dezember in Blaustein wieder den traditionellen Nikolauslauf. Start ist in Blaustein um 10 Uhr vor dem Bad Blau. Nach einer gemeinsamen lockeren Runde (ca. 14 km) gibt es wieder Glühwein und dank der Unterstützung von Lebkuchen Weiss auch was Süßes. Und danach dürfen Läuferinnen und Läufer im Bad Blau zum ermäßigten Preis schwimmen und entspannen. Eine Anmeldung zum Lauf ist nicht erforderlich.


3.) Die letzten freien Plätze zur Trainingsreise nach Mallorca

Bereits 66 Sportlerinnen und Sportler haben sich für die 2. Trainingsreise des ASC Ulm/Neu-Ulm von 11. bis 18. März 2017 angemeldet. Dieses Mal geht es nach Mallorca in die Region Alcudia. Und erstmals bietet der ASC die Trainingsreise für Läuferinnen und Läufer und auch für Radfahrer an. Die Räder sind im Trainingshotel bereits reserviert. Die Trainingsleitung des Camps haben Christian Münzing mit seinem Trainerteam für die Läufer und Bernd Hummel für die Radfahrer. Die Buchung und Abwicklung erfolgt über das Reisebüro Honold in Neu-Ulm. Aktuell gibt es noch 4 freie Plätze, die noch bis  zum 14. Dezember reserviert sind. Aktuelle Infos findet Ihr auf der Internetseite des ASC – auch mit einem Reisetagebuch über die 1. Trainingsreise 2016 in die Türkei – oder direkt im Reisebüro Honold (Steffi Verheyen – Telefon: 0731-9702056).


4.) Wahl zum Marathon des Jahres 2016 – es geht los

Der Startschuss ist gefallen – ab sofort können Läuferinnen und Läufer auf Marathon4you.de wieder ihren liebsten Marathon wählen. Interessant sind die Ergebnisse bei unserem jährlichen Voting schon alleine deshalb,  weil nicht unbedingt der Größte Marathon oder die Schnellste Zeit gewinnt.  Für Hobbyläufer sind da schon noch andere Dinge wichtig:  Die Attraktivität der Strecke, die Atmosphäre, die Verpflegung, das Drumherum und nicht zuletzt auch das Preis-/Leistungsverhältnis.
Es werden wie immer die Gesamt- und Landessieger ermittelt, sowie die beliebtesten Ultra-, City-, Landschafts-, und Bergmarathons.  Am 9. Januar pünktlich um 24 Uhr ist Einsendeschluss. Dann wird nicht nur ausgezählt, sondern auch ausgelost. Denn natürlich gibt es auch in diesem Jahr eine interessante Laufreise zu gewinnen: Es geht 4 Tage zum Athen Authententic Marathon 2017, Flug, Hotel und Startplatz inklusive. Sponsor des Hauptgewinns ist  Schulz Sportreisen. Darüber hinaus werden 100 Laufbücher verlost.
Und noch ein Tipp: Wer gleichzeitig mindestens drei seiner gelaufenen Marathons auf Marathoncheck.de bewertet und kommentiert, nimmt automatisch an einer weiteren Verlosung teil. In diesem Fall geht es um 5 Reisegutscheine von interAir in Höhe von jeweils  500 Euro. Optional kann man auch beim Marathon Supercup mitmachen und die Bewertungen vornehmen.


5.) Marathon Studie 2016 zu Risiken und Folgen von Marathonläufen

Ein Forscher-Team der Medizinischen Hochschule Hannover und des Olympiastützpunktes Niedersachsen um Priv.-Doz. Dr. Alexander Hanke (Leitender Arzt des Hannover Marathons und selbst Marathonläufer und Ironman-Triathlet) führt derzeit eine Untersuchung zu Risiken und Folgen von Marathonläufen durch. Die online-Befragung dauert nur wenige Minuten und ist vollkommen anonym.
Wir rufen zur zahlreichen Teilnahme auf, um unseren Sport ein wenig sicherer machen. Hier ist der Link:
https://goo.gl/forms/vvdtgGUM4EAYBJON2
Weiterführende Informationen gibt es unter www.marathonstudy.net
Mitmachen könnt Ihr unter: http://www.marathon4you.de/voting/


6.) Update bei Sport Sohn: Sportschuhabteilung in neuen Design

 

 

 

 

 

 

 

 

Rechtzeitig zum Advent hat Sport Sohn in Ulm seine Sportschuhabteilung erweitert und modernisiert und mit einem Lauflabor mit modernsten Analysetools speziell für Läuferinnen und Läufer eingerichtet.  Über 250 Modelle aller führenden Hersteller finden jetzt Platz. Und zur Umgestaltung und Weihnachtszeit passend gibt es aktuell einen Hausrabatt von 20% auf alle Laufschuh-Neuheiten.


7.) Run2- und laufSinn-Läuferweihnacht am 8. Dezember bei Herwig

BOA4YOU – Barbara Seidel (laufSinn), Oli Mienert (Runners Point) und Andreas Weiser (laufSinn) laden alle Läufer in Ulm, um Ulm und um Ulm herum zur Läuferweihnacht, Videos und Kurzvorträgen (u.a. Cappadocia Ultra Trail, TAR, Allgäu Swim&Run), Fingerfood und Getränke in die Buchhandlung Herwig, Münsterplatz 18 ein. Die Veranstaltung findet am morgigen Donnerstag (8. Dezember) um 20 Uhr statt. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von €10,- / Abendkasse €12.- sind im Runners Point Ulm, Wengengasse 29 und laufSinn, Zeughausgasse 6 erhältlich.


8.) Ausblick 2016/2017 – Termine und Anmeldung

2016
11. Dezember: Nikolauslauf in Blaustein

2017
26. März: 1. Vorbereitunglauf und Start ins Vorbereitungsprogramm in Blaustein
28. Mai: 5. Einstein-Triathlon/2. Duathlon Ulm
10. Juni: 7. Münsterturm-Lauf
22. Juni: 3. DEE- AOK Firmenlauf in und um die ratiopharm-Arena
16. September: Kinder- und Jugendläufe im Rahmen des 13. Ulm/Neu-Ulmer Einstein-Marathons
16./17. September: Marathonmesse und Hauptläufe des 13. Ulm/Neu-Ulmer Einstein-Marathons