Februar 2018

1.) Die Anmeldung zu den Kursen der Einstein-Trainingsakademie des ASC ist ab sofort online
2.) Erster Vorbereitungslauf 2018 am 25. März in Blaustein
3.) NEU 2018: Familien-Lauftag im Blautalcenter am 14. April
4.) Neue Ausgabe des Laufmagazins „42KOMMA195“ ist da
5.) Der Wahnsinn geht weiter – Anmeldung zum Frauenlauf beginnt
6.) Marathon des Jahres 2017 – Einstein-Marathon erneut unter den Top-Läufen in Deutschland
7.) Trail- und Trainingstage vom 10. bis 13. Mai im Tannheimer Tal
8.) RunBikeRock am 9. Juni 2018 in Illertissen
9.) Ausblick ─ Termine und Anmeldung 2018


1.) Die Anmeldung zu den Kursen der Einstein-Trainingsakademie des ASC ist ab sofort online

Die Vorbereitung kann beginnen – jede Menge Laufkurse, Schwimmkurse und Radkurse bietet der ASC Ulm/Neu-Ulm 011 im Rahmen der Trainingsakademie ab April an. Die Anmeldung dafür hat bereits begonnen.

Die Laufkurse sind unterteilt in die WMF BKK Laufschule für Einsteiger, das Sport Sohn Vorbereitungsprogramm zur Vorbereitung auf Marathon oder Halbmarathon und in Spezial-Laufkurse, die ein gezieltes Training anbieten, zum Beispiel „Starker Rücken- gesunder Lauf“ in Kooperation mit Kieser Training, Crosstraining, Laufen und Abnehmen“ und viele andere mehr. Die Kursübersicht findet Ihr unter www.asc-ulm-neu-ulm.de/laufkurse/

Das Kursangebot der Schwimm- und Radkurse richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an Fortgeschrittene. Eine detaillierte Kursübersicht gibt’s unter www.asc-ulm-neu-ulm.de/schwimmkurse/ bzw. www.asc-ulm-neu-ulm.de/radkurse-2/

Die Online-Anmeldung und weitere Informationen zu den Kursen der Einstein-Trainingsakademie findet Ihr unter www.asc-ulm-neu-ulm.de.

Anmeldeschluss ist der 2. März 2018

Veranstaltet werden die Kurse der Einstein-Trainingsakademie vom ASC Ulm/Neu-Ulm 011 e.V. In der Regel kosten die Lauf- und Radkurse 50 Euro, die Kurse im Bad Blau enden mit Beginn der Sommerferien und kosten 160 Euro; die Kurse im Donaubad enden bereits Ende Juni und kosten 120 Euro. Im Einzelfall können die verschiedenen Kurse preislich abweichen.

In der Teilnahmegebühr der Laufkurse sind enthalten: Sport Sohn Funktionsshirt, Gratismonat bei Kieser Training, Energie-Paket von Seeberger und ein Rabatt von 20 Prozent beim Kauf einer Laufausstattung bei Sport Sohn. Da die Mitgliedschaft im ASC Ulm/Neu-Ulm Bedingung für die Teilnahme an den Programmen ist, kommt noch der Mitgliedsbeitrag von 10 Euro beim ASC dazu.

Alle Kurse der Einstein-Trainingsakademie beginnen ab dem 09. April 2018


2.) Erster Vorbereitungslauf 2018 am 25. März in Blaustein

Alle interessierten ASC-Mitglieder können ohne Anmeldung am Sonntag, 25. März nach Blaustein zum Bad Blau kommen. Es geht ins Kiesental. Ihr habt die Wahl zwischen einer Strecke von 9 und 13 km. Für Getränke von Gold Ochsen und Dietenbronner im Zielbereich ist gesorgt. Veranstalter ist der ASC Ulm/Neu-Ulm 011 e.V.
Voraussetzung für die Teilnahme am Vorbereitungslauf ist eine Mitgliedschaft beim ASC.


3.) NEU 2018: 1. Familien-Lauftag im Blautal-Center am 14. April

Eine neue Laufveranstaltung gibt es am 14. April – gleich zum Start in das neue Laufjahr 2018. Zentraler Ausgangspunkt ist das Blautal-Center im Ulmer Westen. Dort wird – in dieser Reihenfolge – der zweite Vorbereitungslauf des ASC Ulm/Neu-Ulm 011 gestartet. Dann dürfen Kinder einen Hindernis-Parcours innerhalb des Centers bewältigen und zum Abschluss gibt es den 1. Spindelsprint. Wie der Name schon verrät, geht es dabei um eine ca. 2 km lange Strecke, in der die Park-Spindeln im Blautal-Center eine gewichtige Rolle spielen. Start und Ziel für alle Disziplinen sind im Blautal-Center im 1. Stock. Die Teilnahme am ASC-Vorbereitungslauf und am Kinder-Hindernislauf ist umsonst. Die Teilnahmegebühr für den Spindelsprint, bei dem auch Preisgeld in Form von Einkaufsgutscheinen ausgesetzt ist, kostet 10 Euro, beinhaltet aber Getränke im Ziel, ein Überraschungsgeschenk und zusätzlich einen Einkaufsgutschein. Die Teilnahme lohnt sich.

Infos und Anmeldung im Internet unter http://www.familienlauftag-im-blautalcenter.de


4.) Neue Ausgabe des Laufmagazins „42KOMMA195“ ist da

Das neue Ulmer Laufmagazin ist da. Druckfrisch gefertigt und ausgeliefert von der Ulmer Druckerei Schirmer liegt es ab diesem Wochenende an über 100 öffentlichen Stellen in Ulm, Neu-Ulm und der Region aus. Die Titelstory handelt von Alina Reh – von ihrem Start bei den Jugendläufen des Einstein-Marathons im Jahr 2005 bis zu ihrem beeindruckenden Sieg beim Halbmarathon 2017, als sie einen neuen deutschen Rekord U23 aufstellte. Dazu gibt es eine Übersicht, wo in der Welt Ulmer Läufer(innen) bereits unterwegs waren.

Wer das Laufmagazin digital lesen möchte, findet unter http://einsteinmarathon.de/laufmagazin-2018/ alle wichtigen Infos dazu.


5.) Der Wahnsinn geht weiter – Frauenlauf am 13. Juli 2018

Vor wenigen Tagen hat die Anmeldung zum Frauenlauf begonnen und nach kurzer Zeit waren bereits über 2000 Startplätze vergeben. Wer noch einen der 300  0 Startplätze ergattern möchte, muss sich also sputen. Der Termin für den 5. Beurer Frauenlauf ist Freitag, der 13. Juli 2018.  Nach dem Erfolg im letzten Jahr, gibt es wieder zwei Läufe. Der City-wax Lauf beginnt um 18 Uhr, der Kolibri Lauf folgt dann um 20 Uhr. Neu 2018 sind die vier attraktiven Frauenlauf-Funktionsshirts, die in Kooperation mit Timo Küchler, dem Chef-Designer von Ehinger Schwarz entworfen wurden. Die Teilnehmerinnen haben im Rahmen der Anmeldung die Möglichkeit, sich eines der vier Shirts auszusuchen.

Weitere Informationen zum Frauenlauf und zur Anmeldung unter www.ulmer-frauenlauf.de


6.) Marathon des Jahres 2017 – Einstein-Marathon in Württemberg die Nummer 1 und bundesweit erneut unter den Top-Läufen

Der Einstein-Marathon bleibt weiterhin eine Top-Adresse für Laufveranstaltungen in Deutschland. Gemäß einer großen Internet-Umfrage vom Läuferportal marathon4you landete der Event auf Platz 16 in Deutschland – und in der baden-württembergischen Wertung auf Platz 4. Wenn man nur die reinen Teilnehmeranzahlen betrachtet, ist der Einstein-Marathon laut der Laufstatistik auch 2017 weiter die größte Laufveranstaltung in Württemberg – noch vor dem Stuttgarter Halbmarathon.

Eine Übersicht über die Auswertung von marathon4you findet Ihr hier: http://www.marathon4you.de/voting/


7.) Trail- und Trainingstage vom 10. bis 13. Mai im Tannheimer Tal

Vom 10. bis 13. Mai 2018 finden die Trail und Trainingstage im Tannheimer Tal statt. Laufsport Ulm bietet dabei ein vielseitiges Programm für alle, die sich auf die Trailrennen im Sommer vorbereiten oder einfach nur das gesellige Miteinander genießen wollen.
Perfekt für alle, die Lust haben sich technisch und konditionell weiter zu entwickeln.
Techniktraining für bergauf und bergab, Lauf-Abc, Regeneration, Ausdauer, Krafttraining für Läufer und natürlich das leibliche Wohl werden nicht zu kurz kommen.
Übernachtet wird in 4- und 6-Bettzimmern in Unterjoch am Eingang des Tannheimer Tals. Ein Kachelofen macht warm wenn sich der Winter tief ins Frühjahr hineinziehen sollte. Trails und weite Pfade sind in allen Höhenlagen in Mengen vorhanden. Ist es schon frühsommerlich warm, regenerieren wir im Garten und lassen den Grill für uns arbeiten. Auch die Gemütlichkeit darf bei einem intensiven Trainingswochenende nicht zu kurz kommen. Es wird abenteuerlich für Entdecker – konzentriert für Disziplinierte und gesellig für Genießer. Die Kosten für das Trail- und Trainingstage betragen pro Teilnehmer 205 Euro.

Wer Lust hat dabei zu sein, erhält weitere Informationen unter http://laufsport-ulm.de/events oder kann buchen über [email protected]


8.) RunBikeRock am 9. Juni 2018 in Illertissen

Der RunBikeRock findet als Benefiz-Sport-und Musikveranstaltung des Rotary Hilfswerks Illertissen statt. Am 09. Juni 2018  wird ab 9.30 Uhr morgens gelaufen, gewalkt und geradelt: 3 km, 5 km, 10 km, Halbmarathon, Duathlon oder 50 km Radfahren. Die Laufstrecken sind relativ flach, der Duathlon besteht aus 50 km Radfahren und 10 km Lauf. Sei es alleine, als Familie oder im Team: Jeder Starter unterstützt damit auch noch einen guten Zweck. Mit dem Erlös des Laufs werden gezielt soziale und karitative Projekte sowie die Jugendarbeit der mitwirkenden Vereine gefördert. Und die Rockmusik: tagsüber Facing Fears und am Abend dann ein Rockkonzert mit Vantablack, Die Välscher und Scrap Heap.
Kontakt: [email protected] (Organisation); Schirmherrschaft: Landrat Thorsten Freudenberger, 1. Bürgermeister Jürgen Eisen

Infos und Anmeldung unter: www.runbikerock.de


9.) Ausblick ─ Termine und Anmeldung 2018

2018
25. März: 1. Vorbereitungslauf in Blaustein
14. April: Familien-Lauftag im Blautal-Center und 2. Vorbereitungslauf
9. Juni: Pixabay-Münsterturm-Lauf
10. Juni: 3. Vorbereitungslauf in Blaustein
21. Juni: DEE-AOK-Firmenlauf
1. Juli: 4. Vorbereitungslauf in Blaustein
13. Juli: Beurer Frauenlauf
21. Juli: „4+5“-Mini-Triathlon
29. Juli: 5. Vorbereitungslauf in Blaustein
26. August: Langer Lauf Donaustadion
2. September: Langer Lauf Donaustadion
15. September: ratiopharm-Jugendläufe
22. September: Marathonmesse
23. September: 14. Einstein-Marathon