Januar 2022

1.) 2. Beurer Klimalauf – die Revanche ist gelungen
2.) Anmeldung zum 18. Einstein-Marathon jetzt möglich
3.) Neues Konzept für den 6. AOK Firmenlauf, Anmeldung geöffnet
4.) Die grüne Nachricht
5.) Ausblick 2022 – Termine und Anmeldung


1.) 2. Beurer Klimalauf – die Revanche ist gelungen

Nach dem zweiten Klimalauf gegen die Ostfriesen steht es 1:1.
3121 Sportlerinnen und Sportler aus dem Schwabenland und 2926 Ostfriesinnen und Ostfriesen haben zusammen 534.612 km gesammelt. Mit 310.991 km trägt der wilde Süden den klaren Sieg davon und hat die Revanche gewonnen. Mehr als 900 km hat ein einzelner Teilnehmer innerhalb von 3 Wochen geleistet und somit alles für den Sieg der Schwaben gegeben.

Das Einstein-Team pflanzt 3.121 Bäume im Rahmen des Klimaschutz-Projekts „Cool Running“. Die Teilnehmer stocken diese Anzahl durch freiwillige Spenden auf. 3.153 Bäume kommen noch dazu. Gesamt sind das 6.274 Bäume, ein tolles Ergebnis.

Auch wenn die Ostfriesen in diesem Jahr hinter den Schwaben liegen, sie sind trotzdem begeistert von der Challenge und werden die Schwaben in der dritten Auflage des Klimalaufs wieder herausfordern. Das Veranstalterteam des Ossiloop rund um Edzard Wirtjes hat zu Spenden für die Wohnungslosen Initiative des DRK Leer aufgerufen. Mit 10.802 € helfen die Läuferinnen und Läufer im kühlen Norden einer Bevölkerungsgruppe, die besonders von der Pandemie betroffen ist. Diese sind auf jeden Fall Gewinner der Lauf-Challenge.

Das gemeinsame Ziel, die Eine-Million-Kilometer-Marke zu knacken, haben die Schwaben und die Ostfriesen leider verfehlt. Grund genug, im kommenden Dezember wieder durchzustarten und möglichst viele fleißige Läuferinnen und Läufer zu motivieren.
Die einzelnen Ergebnisse findet ihr hier: https://ulmer-klimalauf.de/ergebnisse/

 


2.) Anmeldung zum 18. Einstein-Marathon jetzt möglich

Für alle, die ihr Laufjahr 2022 planen wollen, gibt es eine gute Nachricht: seit 10. Januar 2022 kann man sich anmelden.
Auf dem Programm stehen neben dem obligatorischen Einstein-Marathon auch eine Halbmarathon-Strecke und Gesundheits- und Freizeitläufe über kürzere Distanzen (10 km bzw. 5 km). Zusätzlich können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch für einen Inline-, Handbike- und Walking-Halbmarathon anmelden.
Wie im Jahr 2021 ist das Ziel der Läuferinnen und Läufer erneut im Ulmer Donaustadion. Die aktuelle Situation macht diese Entscheidung erneut notwendig. Die Strecke wird durch die Stadt auch zum weithin bekannten Ulmer Münster führen.
Alle wichtigen Informationen zur Anmeldung und zur Veranstaltung findest Du unter https://einsteinmarathon.de/.


3.) Neues Konzept für den 6. AOK Firmenlauf, Anmeldung geöffnet

2020 und 2021 haben gezeigt, dass der virtuelle Firmenlauf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer völlig anders motiviert.
Deshalb gibt es für 2022 den hybriden AOK Firmenlauf: das alte Konzept einer realen Veranstaltung kombiniert mit dem neuen virtuellen Konzept.
Und so funktioniert es:
Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ab dem 26. April 2022 bis zum 17. Mai 2022 virtuelle Kilometer auf ihren Hausstrecken sammeln. Am 18. Mai 2022 wird dann das große Finale vor Ort mit einer echten Laufveranstaltung gefeiert. Startschuss ist um 19.00 Uhr. Vom Donaustadion begeben sich die Läuferinnen und Läufer auf eine ca. 7 km lange Runde durch die Ulmer Friedrichsau und laufen dann wieder im Stadion ins Ziel ein.
Alle wichtigen Informationen zur Anmeldung und zur Veranstaltung findest Du unter https://firmenlauf-ulm-neu-ulm.de/


4.) Die grüne Nachricht – Heute wollen wir uns bei allen Teilnehmern und bei allen Sponsoren und Spendern bedanken!

Seit Start unseres Projektes Cool Running konnten wir 22.543 Bäume pflanzen. Außerdem haben wir auf dem Dach des Bad Blau eine Photovoltaikanlage installiert, die jährlich ca. 30.000 kWh grünen Strom produziert.
Mit diesen Maßnahmen haben wir unser Ziel, die Veranstaltungen klimaneutral zu gestalten, weit übertroffen. Trotzdem wollen wir auch 2022 wieder neue Anstöße setzen und unseren Beitrag zu einem verbesserten Weltklima leisten. Der Beurer Klimalauf war dafür ein passender Auftakt.


5.) Ausblick

2022
AOK Firmenlauf vom 26. April – 17. Mai und am 18. Mai 2022
beurer frauenlauf  am 8. Juli 2022
Einstein Jugendläufe am 17. September 2022
Einstein-Marathon am 25. September 2022