Newsletter Juni 2015

1) Gelungene Premiere – der 1. DEE-AOK Firmenlauf
2) 2. City-wax Frauenlauf am 25. Juni
3) 3. Einstein Triathlon am 25./26.Juli 2015
4) Das hat noch gefehlt: Hochwertige Laufstrümpfe für den Einstein-Marathon
5) Vierter Vorbereitungslauf am 21.Juni 2015 in Blaustein
6) Mudiator ─ der ultimative Hindernislauf am 28.Juni.2015 in Markbronn
7) Vier-Seen-Schwimmen in Senden am 05. Juli 2015
8) Termine und Anmeldung

1) Gelungene Premiere – der 1. DEE-AOK Firmenlauf in der ratiopharm Arena

Knapp 1700 begeisterte Läuferinnen und Läufer aus 100 Firmen bewältigten die 5,8km entlang des Illerkanals. Besonders faszinierend war die Kulisse der Neu-Ulmer ratiopharm Arena, welche den Firmenlauf zu einem ganz speziellen Event machte. Live-Band, DJ und wunderschönes Wetter verschönerten den Teilnehmern im Anschluss den Abend.
Bilder, Berichte und ein faszinierendes Video zur Veranstaltung gibt es unter:
www.firmenlauf-ulm-neu-ulm.de/presse-und-media/
und unter https://youtu.be/ZLRqNF7hTOE.

 

2) Zweiter City-wax Frauenlauf am 25. Juni

1000 Mädels werden am 25. Juni 2015 einen Laufevent der besonderen Art erleben, wenn um 19 Uhr der Startschuss für den 2. City-wax Frauenlauf fällt.
Die Prosecco-Idee und das Rahmenprogramm kamen bei der Premiere im letzten Jahr so gut an, dass die Veranstaltung auch dieses Jahr trotz Erhöhung des Startplatz-Kontingents von 500 auf 1000 Mädels innerhalb kurzer Zeit ausgebucht war. Auch 2015 geht es nicht vorwiegend um schnelle Zeiten, der Spaß steht im Vordergrund. Pro erlaufene Runde gibt es im Ziel wieder ein Glas Prosecco oder ein alkoholfreies Getränk. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl gibt es eine neue Strecke. Der 1500 Meter lange Kurs schlängelt sich jedoch erneut durch die Ulmer Innenstadt um das Münster herum und kann von 18.00 bis 19.00 Uhr beliebig oft gelaufen werden. Für gute Stimmung an der Strecke sorgen Sambabands und um ein optimales Warm-Up kümmert sich die Tanzschule TenDance. Stimmung und Gute Laune bleiben hier nicht auf der Strecke! Alle Informationen rund um den Frauenlauf unter www.ulmer-frauenlauf.de.
Übrigens: Laufen dürfen nur Frauen. Für Absicherung, Versorgung und natürlich den Prosecco ist das andere Geschlecht zuständig. Dazu brauchen wir immer noch jede Menge männliche Helfer. Wer Zeit hat am Donnerstagabend, bitte melden unter [email protected]

 

3) Dritter Einstein Triathlon am 25./26.Juli 2015 – bereits über 1000 Anmeldungen

Am 25. und 26 Juli 2015 findet der 3. Einstein-Triathlon statt. Nachdem diese Veranstaltung schon in den letzten Jahren ein voller Erfolg war, ist sie auch aus dem diesjährigen Lauf- Kalender nicht wegzudenken. Bereits jetzt haben sich über  1000 begeisterte Triathleten angemeldet.
Und die Vorbereitungen sind auch schon in vollem Gange! Am vergangenen Sonntag nahmen rund 200 SportlerInnen am Triathlon Testschwimmen und Testradeln teil und genossen bei bestem Wetter die kühle Donau und die schöne Strecke über die schwäbische Alb.
Werde jetzt ein Teil dieses spaßigen Events!
Anmeldung unter http://ulmer-triathlon.de/einzelanmeldung/anmeldung-einstein-triathlon/

 

4) Das hat noch gefehlt: Hochwertige Laufstrümpfe für den Einstein-Marathon

Der Gesundheitsdienstleister Häussler unterstützt den Einsteinmarathon 2015 in besonderer Form: Seit 1. Juni gibt es in den Sanitätshäusern in der Jägerstraße und der Sedelhofgasse  Kompressionsstrümpfe und das zum Einstein-Super-Preis von 36,00€
Kompressionsstrümpfe verbessern nicht nur die Laufleistung durch eine geförderte Durchblutung, sondern helfen auch bei Krämpfen, gegen Erschöpfung und bei Nässe und Hitzegefühl.
Wie das funktioniert, das konnten die Zug- und Tempoläufer des Einstein-Marathons gerade erst beim Vorbereitungslauf in Blaustein testen. Häussler hat als Partner des Einstein-Marathons aktuell die Zugläufer mit den Einstein-Kompressions-Strümpfen ausgestattet

 

5) Vierter Vorbereitungslauf am 21. Juni 2015 in Blaustein

Am kommenden Sonntag den 21. Juni. 2015 findet der vierte und damit letzte Vorbereitungslauf auf den Einstein-Marathon im September statt. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Bad Blau in Blaustein. Von 10 km Flachland bis 31 km in bergigem Gelände, ist für alle was dabei! Für Verpflegung auf der Strecke und im Ziel wird durch Gold Ochsen und Aqua Römer gesorgt. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des ASC Ulm/Neu-Ulm 011.
Weitere Informationen unter http://asc-ulm-neu-ulm.de/vorbereitungslaeufe/

 

6) Mudiator ─ der ultimative Hindernislauf am 28. Juni 2015 in Markbronn

Die Strecke des „Mudiator“ startet auf dem Sportplatz des SV Markbronn und führt dann zuerst über eine riesige Wasserrutsche den Steilhang hinab. Nach einigen Höhenmetern und fießen Hindernissen geht es dann in den Lochhauer Wald. Auf der anderen Seite des Tals wird nochmal alles von dir abverlangt. Mit dem Ziel vor Augen wirst du eine bittere Überraschung erleben. Für Adrenalin und Action wird hier garantiert gesorgt!
Anmeldung und alle Informationen unter www.mudiator.com

 

7) Vier-Seen-Schwimmen in Senden am 05. Juli.2015

Am Sonntag, 05. Juli 2015 fällt der Startschuss zum Sendener Vier-Seen-Schwimmen. Die BRK-Wasserwacht Senden organisiert den Wettbewerb bereits zum elften Mal. Nach dem Massenstart an der Wachstation am nördlichen Waldsee verläuft die insgesamt ca. 1700 Meter lange Schwimmstrecke quer durch vier Baggerseen in Senden. Dazwischen liegen jeweils kurze und präparierte Laufstrecken.

Der Wettbewerb wird in zwei Kategorien abgehalten. Als Vorbereitungsschwimmen für den Ulmer Triathlon gibt es eine Wertung für Sportschwimmer.
Anmeldungen sind ab sofort bis zum 04. Juli um 12 Uhr in Senden bei Intersport Edling und bei Sportfreund in Ulm möglich. Die Organisatoren bitten um Voranmeldung, um die Planung der Veranstaltung zu erleichtern.

Zusätzlich gibt es bis zum 01. Juli die Möglichkeit zur Online-Anmeldung.
Weitere Informationen hierzu auf www.vier-seen-schwimmen.de.

Für die Absicherung sorgen ca. 60 Rettungsschwimmer und Sanitäter. Alle Informationen zu Ablauf, Strecke und der Anmeldung sind auf der Homepage www.vier-seen-schwimmen.de zusammengestellt.

 

8) Termine und Anmeldung

25. Juni: 2. City-wax Frauenlauf
28. Juni: Triathlon in Erbach
12. Juli: 5. Sparkassen-Ostalb-Sportacus (Inliner, Radfahren und Staffeln)
15. Juli: AOK-Vorbereitungstag für Kinder und Jugendliche im Ulmer Donaustadion
25. Juli: 2. Mini-Triathlon
26. Juli: 3. Einstein-Triathlon
19. September: Kinder- und Jugendläufe im Rahmen des 11. Ulm/Neu-Ulmer Einstein-Marathons
23. August und 6. September: Lange Läufe, Start und Ziel Donaustadion
26./27. September: Marathon- und Gesundheitsmesse und Hauptläufe des 11. Ulm/Neu-Ulmer Einstein-Marathons