März 2022

1.) Spendenlauf für die Ukraine vom 19. bis 26. März – jeder Kilometer zählt
2.) 4. Ulmer Spindelsprint am 07. Mai
3.) 8. AOK-Firmenlauf virtuell vom 26. April bis 17.Mai und real am 18. Mai
4.) ASC-Trainingsakademie: es gibt noch Plätze – Anmeldeschluss am 25. März
5.) Die ASC-Vorbereitungsläufe stehen in diesem Jahr unter verschiedenen Mottos
6.) Friedrichsau-Lauf für Kinder und Jugendliche am 2. April im Ulmer Donaustadion
7.) Gemeinsam mit euch säen wir eine Blühwiese ein
8.) Sport Sohn startet mit Laufschuh-Events ins Jahr 2022 – am 26. März geht es los
9.) Ausblick 2022 – Termine und Anmeldung


1.) Morgen geht’s los: Spendenlauf für die Ukraine vom 19. bis 26. März – jeder Kilometer zählt

Wir wollen unsere Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zeigen und Flüchtlinge in der Region unterstützen.

Von Ulm bis Kiew sind es 1.901 km. Lasst uns diese Strecke gemeinsam virtuell hin und zurück erlaufen. Unser Ziel ist es zusammen mit Sponsoren und Spendern für jeden Kilometer einen Euro zu sammeln, den wir an die Aktion 100000 spenden. So wollen wir ein Zeichen setzen und einen kleinen Beitrag leisten, die große Not zu lindern.

Die Aktion 100000 hat das Projekt „WILLKOMMEN Wir helfen HIER! Ins Leben gerufen. „Vielen Notunterkünften fehlt es an Grundsätzlichem: Raumteiler, Regale, Gardinen und vieles mehr. Gerade geflüchtete Frauen mit Kindern müssen sich hier auch wohlfühlen können. Spielgeräte für den Außen- und Innenbereich sollen angeschafft, eine Telefon- und IT-Infrastruktur für den Kontakt zur Heimat aufgebaut, Einkaufsgutscheine für den täglichen Bedarf verteilt und weitere Projekte angepackt werden. Wir koordinieren unsere Hilfen mit der Stadt Ulm, Neu-Ulm, den Landkreisen, DRK, Flüchtlingshilfe und den Vor-Ort-Helfenden“, so Karl Bacherle von der Aktion 100000.

Deine Teilnahme am Spendenlauf ist kostenlos. Wenn du möchtest, kannst du für die Aktion eine persönliche Spende leisten und einen beliebigen Betrag auf unser Spendenkonto überweisen.
IBAN: DE19 6305 0000 0021 3022 82
BIC: SOLADES1ULM
Bitte im Betreff angeben: „Ukraine“

Wir freuen uns über jede Spende, und bedanken uns bereits heute für deinen Beitrag.

Bitte lade auch deine Lauffreunde und Bekannte ein mitzumachen. Je mehr Menschen mitlaufen, desto größer ist unser Zeichen der Verbundenheit und unsere Hilfe.

Anmelden kannst du dich hier:
https://www.abavent.de/anmeldeservice/spendenlaufukraine2022


2.) 4. Ulmer Spindelsprint am 07. Mai

Die erste reale Laufveranstaltung in diesem Jahr! Der 4. Ulmer Spindelsprint findet am 07. Mai 2022 im Blautal-Center statt. Die Anmeldung ist geöffnet, Meldeschluss ist am 1. Mai. Im vergangenen Jahr war der Start auf dem Parkdeck. Die Sprinterinnen und Sprinter starteten bei strahlendem Sonnenschein mit Blick auf das Münster Richtung Osten, bevor sie die erste Parkspindel passierten. Diese Streckenführung fand bei allen Beteiligten großen Anklang. Deshalb werden wir sie auch in diesem Jahr wieder so planen. Lasst euch dieses besondere Erlebnis nicht entgehen und meldet euch an.

Alle Infos findet ihr hier: www.ulmer-spindelsprint.de


3.) 8. AOK-Firmenlauf virtuell vom 26. April bis 17.Mai und real am 18. Mai

Beim 8. AOK Firmenlauf wird es erstmalig „hybrid“, also eine Kombination aus einer virtuellen und einer realen Veranstaltung. Ab dem 26. April bis zum 17. Mai 2022 kannst du virtuelle Kilometer auf deinen Hausstrecken sammeln. Wichtig dabei ist nur die Gesamtstrecke, die erreicht wird, sowie die Teamgröße. Am 18. Mai 2022 gibt es dann das große Finale mit einer echten Laufveranstaltung (ca. 7 km) vom Donaustadion Ulm, durch die Friedrichsau wieder ins Ziel im Stadion. Startschuss ist um 19.00 Uhr. Meldeschluss ist der 8. Mai. Mach mit deiner Firma mit und laufe mit deinen Kolleginnen und Kollegen der Konkurrenz davon!

Alle wichtigen Infos zum 8. AOK-Firmenlauf findest du auf https://firmenlauf-ulm-neu-ulm.de/


4.) ASC-Trainingsakademie, es gibt noch Plätze – Anmeldeschluss am 25. März

Die Anmeldung zu den Kursen der ASC-Trainingsakademie ist in vollem Gange. Einige Kurse sind bereits ausgebucht, zu anderen Kursen kannst du dich noch anmelden und dir deinen Platz sichern. Also nicht mehr zögern, deine Anmeldung ist dein erster Schritt zum erfolgreichen Fitnessprogramm im Frühjahr 2022. Kursstart für alle Kurse ist ab 04. April 2022.

Wie gewohnt bieten wir Lauf- , Schwimm- und Radkurse an. Bei den Laufkursen haben wir uns ein paar neue Ideen einfallen lassen:

  • Junge Eltern treffen sich zum gemeinsamen Joggen mit Kinderwagen.
  • Wenn du etwas Gutes für die Umwelt in Ulm und Neu-Ulm tun möchtest, dann bist du im Plogging-Kurs genau richtig.
  • Liegt dir deine Gesundheit besonders am Herzen, dann melde dich zu dem Kurs mit einem speziellen Konzept an, das sogar von den Krankenkassen bezuschusst werden kann.

Alle wichtigen Informationen zu den Kursen und zur Anmeldung findest du unter www.asc-ulm-neu-ulm.de/infos/


5.) Die ASC-Vorbereitungsläufe stehen in diesem Jahr unter verschiedenen Mottos

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr wieder einmal im Monat unsere Vorbereitungsläufe für den Einstein-Marathon anbieten können. Los geht es am Sonntag, den 03. April. In diesem Jahr gibt es einige Veränderungen. Die Vorbereitungsläufe sind an bestimmte Events gebunden wie beispielsweise das Anlegen einer Blühwiese (siehe unten). Das Vorbereitungsjahr wird interessant.

Schaut einfach auf unserer Homepage unter https://asc-ulm-neu-ulm.de/vorbereitungslaeufe-2/


6.) Friedrichsau-Lauf für Kinder und Jugendliche am 2. April im Ulmer Donaustadion

Am Samstag, 2. April veranstaltet die Leichtathletikabteilung des SSV Ulm 1846 den Friedrichsau-Lauf für Kinder und Jugendliche (U8-U16). Die Kinder starten ihrem Alter entsprechend über 800 – 2500 Meter. Die Strecke führt über Tartan, Asphalt und Kieswege und kann nicht mit Spikes gelaufen werden. Los geht es um 11 Uhr, die letzte Siegerehrung findet um 13.20 Uhr statt. Die Meldegebühr liegt bei 3,50 € für Jugendliche, 2,50 € für Kinder. 0,50 € Aufschlag, wenn nicht über LADV (Leichtathletik Datenverarbeitung) gemeldet wird. Meldungen sind bis zum 28. März möglich über LADV oder per E-Mail: [email protected]


7.) Die grüne Nachricht – gemeinsam mit euch säen wir eine Blühwiese ein

Auch in diesem Jahr wollen wir uns im Rahmen unseres Projektes „Cool Running“ wieder für ein gesundes Klima engagieren. Der Schwerpunkt soll auf regionalen Projekten liegen. Zum Auftakt werden wir in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Illerkirchberg bei der Sporthalle eine Blühwiese einsäen und so einen wertvollen Beitrag gegen das Insektensterben leisten. Die Aussaat soll direkt vor dem Start des 1. Vorbereitungslaufes am 3. April 2022 erfolgen. Die Gemeinde bereitet den Boden vor, wir sorgen für den Samen und den notwendigen Sand. Ihr bringt einen Rechen oder eine Heugabel und wenn möglich eine Schubkarre mit.

Dann kann es losgehen: Zuerst rechen wir gemeinsam die Reste der Grasnarbe weg und schaffen Platz für unsere Blumen. Dann bringen wir den Samen auf dem Gelände aus und tretet ihn fest. Um die Pflege der Wiese kümmert sich anschließend die Gemeinde Illerkirchberg.

Ein örtlicher Imker freut sich, dass seine Bienenvölker unsere Blühwiese bevölkern dürfen.

Wenn die Blumen groß genug sind, wollen wir auf dem Gelände zwei Insektenhäuser aufbauen und so eine Vielfalt an Insekten ansiedeln.

Wenn du mitmachen möchtest, dann schicke bitte eine E-Mail an [email protected] mit dem Stichwort Blühwiese. Bitte gib in der Mail an, ob du einen Rechen, eine Heugabel und oder eine Schubkarre mitbringen kannst. Wir benötigen ca. 20 fleißige Helferinnen und Helfer. Für ein kleines Frühstück ist gesorgt.

Um 10 Uhr starten wir dann zum ersten Vorbereitungslauf direkt bei der Halle. Die Duschen in der Halle können genutzt werden.

Hier nochmal ein kurzer Steckbrief mit allen wichtigen Infos:
Termin und Uhrzeit Aussaat Blühwiese: 3. April 2022 um 7.45 Uhr
Ort: Sporthalle in Illerkirchberg, Hauptstraße 90A, 89171 Illerkirchberg, Parkplätze sind vorhanden
Bitte mitbringen: Rechen oder Heugabel und wenn möglich eine Schubkarre
Anmeldung: bis spätestens 30. März per E-Mail unter [email protected] unter Angabe, was du mitbringst.


8.) Sport Sohn startet mit Laufschuh-Events ins Jahr 2022 – am 26. März geht es los

Am Samstag, 26. März veranstaltet Sport Sohn in Neu-Ulm beim Lagerverkauf, Memminger Straße 71, von 10 bis 18 Uhr eine Testlauf-Aktion mit den Marken Adidas, ON und CEP-Socken. Weiter geht es am Samstag, 2. April mit den Marken Brooks, Saucony, True Motion und Falke-Socken. Am Sonntag, 3. April wird das Team von Sport Sohn ab ca. 9.30 Uhr mit der Marke Asics beim 1. Vorbereitungslauf des Einstein Marathons in Illerkirchberg vor Ort sein. Für die Testlauf-Aktionen ist keinerlei vorherige Anmeldung nötig. Schaut einfach vorbei, wir freuen uns auf Euch.


9.) Ausblick

2022

Spendenlauf für die Ukraine vom 19. – 26. März
AOK Firmenlauf vom 26. April – 17. Mai und am 18. Mai 2022
Ulmer Spindelsprint am 7. Mai
beurer frauenlauf  am 8. Juli 2022
Einstein Jugendläufe am 17. September 2022
Einstein-Marathon am 25. September 2022