Mai 2022

1.) AOK-Firmenlauf 2022 – aktuelle Zahlen vor dem realen Event am 18. Mai
2.) Aktueller Stand der Teamwertung beim 8. AOK Firmenlauf 2022
3.) Gute Nachricht vom Frauenlauf – ab 16. Mai gibt es nochmal Startplätze
4.) Otl Aicher Vorbereitungslauf bei der Hochschule für Gestaltung (HfG) Ulm am 22. Mai, 10 Uhr anlässlich des 100. Geburtstags von Otl Aicher
5.) Die Grüne Nachricht – 11.100 kWh grüner Strom wurden bereits produziert
6.) Unser Premium-Partner Beurer verlost Gesundheits-Paket für einen gesunden Arbeitsplatz
7.) Sportler, Läufer, Walker aufgepasst! Sport Sohn meets „Footbalance“!
8.) Ausblick 2022 – Termine und Anmeldung



1.) 8. AOK-Firmenlauf 2022 – aktuelle Zahlen vor dem realen Event am 18. Mai

Über 2800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sammeln seit dem 26. April Kilometer für den virtuellen Teil des 8. AOK Firmenlaufs – über 95.000 Kilometer sind dabei schon zusammengekommen. Am 18. Mai um 19 Uhr fällt dann der Startschuss für den realen AOK Firmenlauf im Ulmer Donaustadion. Eine Nachmeldung dafür ist vor Ort noch möglich.

Alle wichtigen Infos zum 8. AOK Firmenlauf und den aktuellen Zwischenstand der Gesamtkilometer gibt es unter
https://firmenlauf-ulm-neu-ulm.de/


2.) Aktueller Stand der Teamwertung beim 8. AOK Firmenlauf 2022

Die 10 Teams, mit den meisten gelaufenen Kilometern sind:
1. Team Teva 17323,04
2. ADK läuft 7205,70
3. Ulmer Potentialschmiede GmbH 4035,33
4. We Run Bossard 3456,27
5. Team DILO 3255,95
6. Team EvoBus 3071,16
7. SGP Schneider Geiwitz GmbH 2461,94
8. NewTec Safety Runners 2452,04
9. Team Bantleon 2020,05
10. Team Allgaier 1946,56

Die komplette Übersicht über die Teamwertung findest Du hier:
https://www.abavent.de/anmeldeservice/ulmerfirmenlauf2022/ergebnisse#0_338B04


3.) Gute Nachricht vom Frauenlauf – ab 16. Mai gibt es nochmal Startplätze

Ende Februar mussten wir die Anmeldung aufgrund der langen Liefer zeiten bei den Shirts vorzeitig beenden. Da die Nachfrage weiterhin sehr groß ist und der 9. Beurer Frauenlauf am 8. Juli 2022 wie gewohnt auf dem Münsterplatz stattfinden kann, haben wir uns entschieden die Anmeldung am Montag, den 16.05.2022 nochmal zu öffnen.
Freut euch auf ein Sommerlauffest, auf die schönen Taschen von Kolibri, auf Musik an der Strecke, auf die große Verlosung und es gibt wieder pro gelaufene Runde im Ziel ein Glas Prosecco oder ein alkoholfreies Getränk.
Damit die Mädels, die jetzt noch dabei sein möchten, trotzdem auch im Frauenlauf-Shirt laufen können, bieten wir in der Anmeldung die Shirts von 2020 und 2021 an, allerdings nur solange der Vorrat reicht. Anmeldeschluss ist Montag, der 06. Juni 2022.

Zur Anmeldung geht es unter https://www.abavent.de/anmeldeservice/ulmerfrauenlauf2022


4.) Otl Aicher Vorbereitungslauf bei der Hochschule für Gestaltung (HfG) Ulm am 22. Mai, 10 Uhr anlässlich des 100. Geburtstags von Otl Aicher

Der nächste ASC-Vorbereitungslauf am 22. Mai um 10 Uhr ist ein ganz besonderer – er trägt den Namen Otl Aicher Vorbereitungslauf und steht ganz im Zeichen des 100. Geburtstags von Otl Aicher. Der 10-22 km Vorbereitungslauf wird in Zusammenarbeit mit dem HfG-Archiv / Museum Ulm und der Stiftung Hochschule für Gestaltung HfG Ulm organisiert. Treffpunkt des Laufes ist die Terrasse der Hochschule für Gestaltung (HfG) am Hochsträß 8, 89081 Ulm. Wer mit dem Auto kommt, bitte unbedingt an der Endhaltestelle der Straßenbahn Linie 2. P&R. parken. Der 5minütige Fußweg zur HfG ist ausgeschildert. Die Streckenlänge des Vorbereitungslaufes ist 10-22 km, auf der Strecke und im Ziel gibt es Getränke von Gold Ochsen und Dietenbronner. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Voraussetzung zur Teilnahme ist die ASC-Mitgliedschaft. Alle Teilnehmer*innen erhalten am 22.5. freien Eintritt in die Ausstellung im HfG-Archiv, Am Hochsträß 8, die von 11 bis 18 Uhr geöffnet ist.

Wer war Otl Aicher?

Otl Aicher (1922–1991) war einer der führenden Gestalter in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Am 13. Mai 2022 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal.
Mit den Plakaten für die Volkshochschule Ulm (vh ulm) oder für die Olympischen Spiele 1972 in München schuf Otl Aicher bis heute prägende Entwürfe. Er war Mitbegründer der legendären Hochschule für Gestaltung Ulm (1953–1968), an der er zeitweise die Abteilung „Visuelle Kommunikation“ leitete. Das Hochschulgebäude entwarf der Schweizer Architekt und Gestalter Max Bill. Die Terrasse des denkmalgeschützten Komplexes bildet den Ausgangspunkt für den Otl Aicher Vorbereitungslauf, mit dem Otl Aichers 100. Geburtstag gefeiert werden soll.

Zur aktuellen Ausstellung „Otl Aicher 100 Jahre 100 Plakate“ mit 100 Plakaten von Otl Aicher finden sich hier weitere Informationen: https://hfg-archiv.museumulm.de/ausstellung/otl-aicher-100/


5.) Die Grüne Nachricht – 11.100 kWh grüner Strom wurden bereits produziert

Seit 15. Oktober 2021 ist unsere PV-Anlage auf dem Dach des Bad Blau bereits am Netz. Seither wurden 11.100 kWh grüner Strom produziert. Nun freuen wir uns auf einen sonnenreichen Sommer und den Strom, den das Bad Blau für den Badebetrieb nutzen kann.
Ein Display, das anzeigt, wie viel Strom produziert wurde, ist in Arbeit und wird demnächst am Eingang des Bad Blau angebracht.


6.) Unser Premium-Partner Beurer verlost ein Gesundheits-Paket für einen gesunden Arbeitsplatz

Die erfolgreiche Premium-Partnerschaft mit Beurer wird auch in diesem Jahr fortgesetzt.
„Wir freuen uns, als Einstein-Premium Partner bei der diesjährigen Laufsaison dabei zu sein. Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam mit SUN Sportmanagement viel bewegen werden. Sport und körperliche Betätigung spielen für unsere Gesundheit und den mentalen Ausgleich eine entscheidende Rolle“, so Kerstin Glanzer, Marketingleiterin bei Beurer. Die Firma Beurer unterstützt uns nicht nur als Partner bei sämtlichen Events, sondern ermöglicht auch ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei all unseren Laufveranstaltungen teilzunehmen und somit fit zu bleiben.
Im Rahmen der Premium-Partnerschaft und passend zum Firmenlauf verlost Beurer ein tolles Paket für einen gesunden Arbeitsplatz im Büro oder Homeoffice. Das Gesundheits-Paket beinhaltet folgende Produkte: Ein HK 70 Heizkissen mit Rückenstütze für eine ergonomische Sitzhaltung am Arbeitsplatz, Zuhause und im Auto. Ein LV 50 Fresh Breeze Tischventilator / -kühler, der für frische Luft und für einen kühlen Kopf sorgt und ein DM 20 Trinkmanager, der dein Trinkverhalten analysiert und aufzeichnet. Mit diesen Wohlfühl-Produkten fällt das Arbeiten gleich leichter. Interessiert? Dann schau auf ab dem 09. Mai 2022 auf unserer Instagram-Seite (www.instagram.com/einsteinmarathon/) oder Facebook-Seite (www.facebook.com/EinsteinMarathon). Nähere Infos zu den Produkten gibt es unter https://www.beurer.com/web/de/produkte/wellbeing/


7.) Sportler, Läufer, Walker aufgepasst! Sport Sohn meets „Footbalance“!

Neben der Analysetechnik und den dazugehörigen Sohlen von „Currex“ bietet das Running-Portfolio von Sport Sohn nun auch neue Scan-Technologie der finnischen Firma „Footbalance“.
Diese erlaubt eine noch detailliertere Analyse der Füße und eventueller Fehlstellungen bzw. -belastungen. Zudem können auf Basis des Vermessungsergebnisses direkt vor Ort individuelle Sohlen für den Sportler angepasst werden. Die Sohlen werden kurz erwärmt und in diesem Zustand durch das geschulte Personal perfekt an die jeweilige Fußform angepasst.
Nach nur 30 Sekunden verfestigt sich das Material der Sohle und behält somit die gewünschte Form – mehr Individualität geht nicht! 4 unterschiedliche Sohlentypen decken alle Sportarten mit Laufbewegungen, wie auch das Tragen in der Freizeit ab.

Na neugierig? Dann schaut einfach in der Laufschuhabteilung im Untergeschoss des Ulmer Hauses vorbei. Für die ersten 10 Käufer eines regulären Laufschuhs gibt es eine angepasste Sohle von „Footbalance“ geschenkt.


8.) Ausblick 2022 – Termine und Anmeldung

 

AOK Firmenlauf vom 26. April – 17. Mai und am 18. Mai 2022
Ulmer Spindelsprint am 7. Mai
beurer frauenlauf  am 8. Juli 2022
Einstein Jugendläufe am 17. September 2022
Einstein-Marathon am 25. September 2022