STARTGELD – t.w. gestaffelt bis zum endgültigen Meldeschluss: 03. September 2017

Sparkassen-Marathon (42,195 km)
bis 31.12.2016: 35 Euro* (Frühbucherrabatt)
bis 07. Mai 2017: 40 Euro*
bis 03. September 2017: 45 Euro*

Beurer-Halbmarathon (21,0975 km)
bis 31.12.2016: 35 Euro* (Frühbucherrabatt)
bis 07. Mai 2017: 40 Euro*
bis 03. September 2017: 45 Euro*

ZEISS-Marathon-Staffel
bis 03. September 2017: 65 Euro*

Häussler-Handbike-Halbmarathon (21,0975 km)
bis 31.12.2016: 25 Euro* (Frühbucherrabatt)
bis 03. September 2017: 30 Euro*

Daimler TSS Inline-Halbmarathon (21,0975 km)
bis 31.12.2016: 25 Euro* (Frühbucherrabatt)
bis 03. September 2017: 30 Euro*

Husqvarna Group Power Nordic Walking (21,0975 km)
bis 31.12.2016: 25 Euro* (Frühbucherrabatt)
bis 03. September 2017: 30 Euro*

Liqui Moly Citylauf (10 km)
bis 03. September 2017: 25 Euro*

DING-Walk (10 km)
bis 03. September 2017: 25 Euro*

WMF BKK Gesundheitslauf (5 km)
bis 03. September 2017: 25 Euro*

(*inklusive 5 € Chipgebühr)

 

ratiopharm-Jugendläufe
bis 03. September 2017: 7 Euro

Sport Sohn Mini-Marathon (ca. 421 m)
bis 03. September 2017: 6 Euro

(alle Gebühren inkl. Verbandsabgabe)

Das Startgeld für die Jugend- und Bambini-Läufe ist per Lastschrift zu bezahlen (Einzugsermächtigung ist mit der Anmeldung zu erteilen).

Das Startgeld für Einstein-Marathon, Beurer-Halbmarathon, Häussler-Handbike-Halbmarathon, Daimler TSS Inline-Halbmarathon, Husqvarna Group Power Nordic Walking, Liqui Moly Citylauf, DING-Walk, und WMF BKK Gesundheitslauf ist per Lastschrift zu bezahlen (Einzugsermächtigung ist mit der Anmeldung zu erteilen).


ANMELDESCHLUSS
Der Anmeldeschluss ist am 03. September 2017

Der Anmeldeschluss für die Jugendläufe ist am 03. September 2017

NACHMELDEGEBÜHR
Nachmeldegebühren – plus 5 Euro (2 Euro für die Jugendläufe) – sind zusammen mit dem Startgeld am Nachmeldeschalter in bar zu bezahlen.

FUNKTIONSSHIRT
Gegen Aufpreis von 17 Euro kann ein Funktions-Shirt erworben werden. Der Betrag wird zusammen mit der Anmeldegebühr eingezogen und das Shirt kann bei Ausgabe der Startunterlagen abgeholt werden.

Startplatzübertragung und Rücktrittsoption
Grundsätzlich ist es möglich bis zum Tag vor der Veranstaltung den Startplatz kostenfrei auf eine andere Person zu übertragen.
Als zusätzliche Möglichkeit bieten wir zum ersten Mal eine Rücktrittsoption gegen 5 Euro Gebühr an, wenn diese bei der Anmeldung gebucht wurde.
Mit dieser können Sie den Startplatz inklusive aller Zusatzleistungen bis zum Anmeldeschluss stornieren und erhalten den dafür bezahlten Betrag zurück. Nach dem Anmeldeschluss ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich.