AOK-Vorbereitungstag am 3. Juli – Jugend kann im Donaustadion testen

gepostet in Allgemein | 0

Beim AOK-Vorbereitungstag am Mittwoch, 3. Juli, können Kinder und Jugendliche die Gelegenheit nutzen, im Donaustadion die späteren Wettkampfstrecken (400m; 800m; 1500m) der Jugendläufe zu testen. Los geht es für Gruppen um 10 Uhr. Einzelstarter können um 18 Uhr die Strecken testen. Auch in diesem Jahr ist wieder ein attraktiver Preis für die größte Teilnehmer-Gruppe am AOK-Vorbereitungstag ausgesetzt. Die aktivste Schule oder Kindergärten können einen „Sport Sohn“-Gutscheine über 200 € gewinnen. Zusätzlich wird unter allen teilnehmenden Kindergärten und Schulen ein Gutschein über 100 € verlost. Zur besseren Planung schicken Sie bitte bis zum 30.06.2019 eine Mail an: schuelerlauf(at)einstein-marathon.de
Für Kinder ab 6 Jahren gibt es außerdem ein gratis AOK-Trainingsprogramm. Es findet in den Sommerferien im Donaustadion vom 6. August bis 5. September jeweils dienstags und donnerstags zwischen 10 Uhr und 11.30 Uhr statt.