15 Jahre Einstein-Marathon – 15 Mal dabei – Wir sagen DANKE!

Wer ist 15 Mal an den Start gegangen, wer war 15 Mal als Helfer im Einsatz?

Da gibt es doch eine ganze Menge Menschen, die beim und rund um den Einstein-Marathon seit 15 Jahren zum treuen Team gehören.
Im Rahmen des Helferfestes am 16.10.2019 wurden sie geehrt. Wer sich im Vorfeld gemeldet hat, wurde vom Streckenchef und Ansprechpartner für viele Vereine Bernd Hummel auf die Bühne gebeten und mit einem „Treueschuh“ geehrt.
Vielen Dank an alle, die ununterbrochen dabei waren, sei es auf oder an der Strecke oder auch im Hintergrund bei allen anstehenden Aufgaben. Ohne Euch alle wäre der Einstein-Marathon nicht zu dem geworden, was er ist: Eine Sportveranstaltung, die aus der Region Ulm/Neu-Ulm nicht mehr wegzudenken ist und in Eurem Kalender einen festen Platz hat.