Radio 7-Läufer trotzen Corona und gewinnen Hensoldt-Teamwertung beim Einstein-Marathon 2021

In diesem Jahr war alles anders. Corona hat alles und dabei auch die Bedingungen für Laufveranstaltungen verändert. So konnte der 17. Einstein-Marathon am 3. Oktober real stattfinden und die Veranstalter konnten sich am Ende des Tages über 5892 glückliche Gewinner freuen. Gefreut haben sich auch die Musik- und Lauffreunde von Radio 7. Unter der Leitung des neuen Geschäftsführers Karsten Wellert  lief das Radio 7-Laufteam auch gleich an die Spitze und gewann mit 9587 km die Hensoldt-Teamwertung 2021. 468 Radio 7 hörende Läuferinnen und Läufer war an diesem tollen Ergebnis beteiligt.

Aufgrund von Corona hat sich auch die Siegerehrung verändert und verzögert. Umso glücklicher nahm Karsten Wellert (links), der neue Geschäftsführer und Programmchef diese Woche aus den Händen von Einstein-Marathon-Veranstalter Markus Ebner (rechts) die Siegerurkunde entgegen.

„Nächstes Jahr sind wir wieder dabei“ zeigte sich Karsten Wellert  entschlossen, dass er diesen Titel auch im kommenden Jahr wieder verteidigen will.  Der Termin steht schon fest: 25. September 2022.