Wo und wie meldet man sich an?

Es gibt die Möglichkeit zur Anmeldung eines Firmenteams oder zur Einzelanmeldung. Weitere Informationen dazu gibt es unter dem Menüpunkt „Firmenteams / Einzelstarter“

Kann man sich auch als Einzelstarter registrieren, wenn die Firma kein Firmenteam meldet?

Es gibt die Möglichkeit zur Einzelanmeldung.

Wenn man als Einzelstarter für ein bereits gemeldetes Firmenteam laufen möchte, ist es wichtig, dass man den exakt gleichen Teamnamen eingibt. Nur so werden die gelaufenen Kilometer dem entsprechenden Team zugerechnet.

Meldeschluss ist am 13. September 2020.

Kann man sich nachmelden?

Nachmeldungen sind möglich – siehe Menüpunkt „Nachmeldungen“

Ist ein Distanzwechsel möglich?

Ein Distanzwechsel ist bis Freitag, 25. September 2020, 12 Uhr per Mail möglich.

Die Läufer eines Firmenteams können über den Teamkapitän die gemeldete Distanz wechseln.

Einzelstarter, welche die Distanz wechseln wollen, wenden sich per E-Mail an info(at)einstein-marathon.de.

Startplatz-Übertragung

Für Einzelstarter ist die Übertragung des Startplatzes bis zum Anmeldeschluss möglich.

Kann ein Teamkapitän Korrekturen in den Anmeldedaten vornehmen oder Teilnehmer stornieren?

Bis zum Meldeschluss am 13. September 2020 kann ein Teamkapitän die Daten seiner Teilnehmer eigenständig korrigieren oder Anmeldungen stornieren.

Nach dem Meldeschluss sind Stornierungen nicht mehr möglich.

Wie funktioniert der Upload der gelaufenen Strecke?

Mit der Anmeldebestätigung erhält jeder Teilnehmer seinen individuellen Uploadlink. Dieser führt zu folgendem Formular. Der Name des Teilnehmers sowie die gewählte Disziplin ist hier bereits fest hinterlegt.

Ein aktueller Screenshot folgt in Kürze

Im linken Block trägt man seine Laufdaten ein. Gelaufene Kilometer werden mit Komma erfasst.

Bei der Eingabe der Laufzeit sind die Doppelpunkte bereits hinterlegt, d.h. man gibt einfach die Zahlen ohne Doppelpunkt ein.
Beispiel: Ihr seid 1 Stunde, 35 Minuten und 13 Sekunden gelaufen, dann gebt ihr die folgende Zahlenfolge ein: 013513.

Ein Foto der Laufaufzeichnung ist Pflicht. Wer keine Laufuhr oder App zur Aufzeichnung nutzen kann, der kann die Strecke auf einer Karte erfassen und davon das Foto hochladen.

Die Eingabe des aufgezeichneten Tracks ist freiwillig.

Kann man eine falsche Eingabe beim Upload der Strecke korrigieren?

Die Korrektur eines Eintrags ist nicht möglich. Man kann einen fehlerhaften Eintrag über das rote „X“ löschen und dann einen neuen Eintrag erfassen.

Wann ist Meldeschluss und wie lange kann man Ergebnisse hochladen?

Meldeschluss ist am 13. September 2020

Nachmeldungen sind möglich. Siehe hierzu den Menüpunkt „Nachmeldungen“

Ergebnisse müssen bis spätestens 27.09.2020; 17.00 Uhr hochgeladen werden.

Welche Wertungen gibt es?

Darstellung einer alphabetischen Finisherliste.

Teamwertung nach gelaufenen Kilometern.

Kann eine Firma als Sponsor auftreten?

Teilnehmende Firmen können verschiedene Sponsoring-Pakete buchen. Wer daran interessiert ist, schreibt bitte eine E-Mail an info(at)einstein-marathon.de.