Aktuelles

Nikolauslauf am Sonntag, 10. Dezember in Blaustein
|

Auch dieses Jahr veranstaltet der ASC 011 zum Abschluss des Laufjahres wieder einen Nikolauslauf. Der Termin für den 10. Nikolauslauf steht auch schon fest: Sonntag, 11. Dezember. Start ist in Blaustein um 10 Uhr vor dem Bad Blau. Nach einer gemeinsamen lockeren Runde (ca. 14 km) gibt es wieder Glühwein und dank der Unterstützung von Weiss Lebkuchen auch was Süßes. Und... Weiterlesen

Frame/Unknown Hunter gewinnt den Bandwettbewerb 2017
|

Der Sieger des Bandwettbewerbs des Einstein-Marathons 2017 steht fest. Frame/Unknown Hunter hat den diesjährigen Bandwettbewerb mit 330 Stimmen für sich entscheiden können. Auf dem zweiten Platz folgen die Pfuhler Impact Cheerleader mit 247 Stimmen, Platz drei belegen die Jungs von Rising Fire mit 210 Stimmen. Mit Frame/Unkown Hunter gewinnt eine Band, die schon ein paar Jahre beim Einstein-Marathon für gute Stimmung... Weiterlesen

Team TEVA/ratiopharm gewinnt Hensoldt-Teamwertung 2017
|

705 Finisher machen es möglich: Das Laufteam TEVA ratiopharm hat mit 12.256 gelaufenen Kilometern erneut die Hensoldt-Teamwertung im Rahmen des Einstein-Marathons 2017 gewonnen. Wie im Vorjahr konnte der Seriensieger aus dem Donautal die Verfolger „Radio7“(11.139 km) und „Lauf geht’s“ (8645) in Schach halten, und konnte damit in 13  Einstein-Marathon-Jahren zum 11. Mal die begehrte Teamwertung gewinnen. Lediglich im Premieren-Jahr 2005 und... Weiterlesen

Bandwettbewerb 2017 – jetzt abstimmen
|

Auch in diesem Jahr gibt es wieder unseren Bandwettbewerb für die beste Band des Einstein-Marathons 2017. Einfach folgenden Link anklicken, dort findest Du ein Bild und Informationen zu jeder Band des Einstein-Marathons 2017 und dann Punkte vergeben für Deine Lieblingsband. Für die Sieger des Bandwettbewerbs haben wir uns dieses Jahr was Neues ausgedacht. Die ersten drei Platzierten erhalten eine Siegprämie: Platz... Weiterlesen

Alina Reh knackt Deutschen Rekord (23)
|

Für die Veranstalter des Einstein-Marathons gab es heute zwei schöne Überraschungen. „Zum einen hat uns das Wetter nach den schlechten Vorhersagen sehr positiv überrascht. Und die noch größere Überraschung hat uns Alina Reh bereitet mit ihrem Deutschen Rekord (U23)“, so Organisator Markus Ebner. Mit einer super Zeit von 01:11:20,3 siegte Alina Reh (SSV Ulm 1846 e.V. – Team Weideglück) über die... Weiterlesen

Videos
|

Die Videos vom Einstein-Wochenende sind da: Schüler- und Jugendläufe von Samstag https://youtu.be/Bv8Rdlb0MP8 Einstein-Marathon-Disziplinen von Sonntag https://youtu.be/ZJ8jGGqoAmw Weiterlesen